Unser neuer Partner

 der WIERSBERGER MILCHHOF

Qualität aus der Region


Beinahe vor unserer eigenen Haustür liegt, in ländlicher Lage von Hennef,  der Milchhof der Familie Klein, ein seit vier Generationen als Familienunternehmen geführter Landwirtschaftsbetrieb.

Hier dürfen Kühe noch Kühe sein - die Tiere können im Sommer rund um den Hof auf den eigenen Weiden grasen, im Winter werden sie in einem großen Freiluftstall untergebracht. Zur Herde gehören vorwiegend Fleckvieh-Kühe, eine robuste Zweinutzungsrasse, die qualitativ sehr hochwertige Milch geben mit hohem Fett- und Eiweißanteil und dazu auch sehr gutes Fleisch.

Es gibt jeweils einen separaten Abkalbe- und Kälberbereich. Ungefähr 150 Kühe werden zur Milchgewinnung gemolken. Gefüttert werden die Tiere ganzjährig mit hofeigener Mais- und Grassilage sowie hofeigenem geschrotetem Getreide und weiteren eiweißreichen Feldfrüchten wie Erbsen und Raps – nachweislich alles ohne Gentechnik.  Das Tränke-Wasser ist brunnenfrisch aus dem hofeigenen Tiefbrunnen und hat Trinkwasserqualität.

Mit viel Liebe kümmert sich die Bauersfamilie Klein um die Gesundheit und Aufzucht der Kühe. Die Kälbchen haben ihr helles und luftiges Zuhause in großzügigen Boxenställen, in denen sie sich frei bewegen und herumtollen können. Alle Tiere haben jederzeit Zugriff auf Futter und das automatische Melksystem arbeitet rund um die Uhr.










In der 2019 neu gebauten Hofmolkerei wird die Frischmilch traditionell, schonend und naturbelassen weiterverarbeitet. Besonderes Augenmerkt wird hierbei auf die energieeffiziente und ressourcenschonende Produktion gelegt.

Um die Rohmilch zu pasteurisieren benötigt man Wärme, welche zum größten Teil die eigene Hofbiogasanlage liefert. Sogar Strom wird selbst produziert, mit der auf dem Dach der Molkerei angebrachten Solaranlage.

In der Hofbiogasanlage kommen keine nachwachsenden Rohstoffe (NawaRo) zum Einsatz – sie wird lediglich mit Gülle und Mist der Kühe betrieben.

Selbstverständlich werden alle Milchprodukte nach neusten hygienischen Richtlinien hergestellt, die Kontrolle durch das Veterinär- und das Lebes-mittelüberwachungsamt erfolgt regelmässig.

Möchten Sie mal sehen wie moderne Landwirtschaft funktioniert? Der Hof kann nach Absprache auch besichtigt werden!


Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann einfach anklicken:

https://wiersbergermilchhof.de/