Am 12. März 2017 fand im Sion im Carre ein Benefiz-Suppenkochwettbewerb der Extraklasse statt - die 1. Siegburger Suppensause! Ein Mitmach-Event für Jedermann: für Siegburger und ihre Gäste & Freunde aus nah & fern.  Der Erlös aus den Spenden-Einnahmen des Events wurde gespendet an das Charity-Projekt "Hilfe für Nick & Co", einer „Non-Profit“-Initiative, welche sich für lebensbedrohlich erkrankte Kinder und deren Familien engagiert.

Guido Neuhaus und seine Tochter Julie gingen als Vater-Tochter-Kochteam an den Start und konnten überaus erfolgreich punkten - mit ihrer Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch haben Sie sich den Vizetitel 2017 erkocht und haben damit zu einem überaus erfolgreichem Benefiz-Event beigetragen. 

Informationen & Bilder rund um das total verrückte Benefiz-Kochevent unter: 

http://www.siegburgersuppensause.de/